Deine Kinder mitfühlend verstehen lernen

Deine Kinder (auch schon erwachsene) von innen fühlend verstehen, unterstützen und befreien lernen

Wenn Kinder nicht unseren Erwartungen entsprechen, sich vor uns verschließen, keine Leistungsbereitschaft zeigen oder in Konflikte mit anderen oder der Gesellschaft geraten, fühlen sich viele Eltern (und auch Erzieher und Lehrer) hilflos und verzweifelt. Sie fragen sich, was sie vielleicht falsch gemacht haben und plagen sich mit Schuldgefühlen.

Eltern können in diesen Tagen nicht nur oft die Ursachen dahinter verstehen, sondern sie lernen, ihren Kindern wirkungsvoll zu helfen. Denn alle Eltern sind im Innern eng mit ihren Kindern verbunden, und deren Probleme haben fast immer viel mit den Themen der Eltern, der Familie und den Ahnen zu tun.

Durch liebevolles Ein- und Mitfühlen mit dem Kind werden Verstrickungen und innere Zwänge gelöst. Ohne dass das Kind davon weiß oder anwesend ist, entlasten und befreien Mütter und Väter ihre Kinder sowie die gesamte Familie von Verurteilungen, Erwartungen und Mustern.

Art:
Video
Inhalt:
Vortrag & Meditation
Dauer:
60:00 Minuten
Öffnen
Teil 1

Deine Kinder (auch schon erwachsene) von innen fühlend verstehen, unterstützen und befreien lernen

Vortrag zum Thema und Meditation - Teil 1
Art:
Video
Inhalt:
Vortrag & Meditation
Dauer:
45:00 Minuten
Öffnen
Teil 2

Deine Kinder (auch schon erwachsene) von innen fühlend verstehen, unterstützen und befreien lernen

Vortrag zum Thema und Meditation - Teil 2

Weiterführende Produkte von Robert Betz zu diesem Thema

Newsletter Anmeldung

Roberts aktuellen Brief und mehr regelmäßig als Newsletter erhalten